Sigrid Nölte | RheinMain

... Kreuz Frankfurt 9 km Stau, in der Gegenrichtung zwischen Friedberg und dem Bad Homburger Kreuz 4 km, auf der A5 Frankfurt Richtung Karlsruhe ...
14.12.2010

Autobahn Richtung Worms

Alle wollen ankommen. Alles ist anders, der Weg ist immer gleich. Der Weg ist linear und punktuell zugleich. Er ist dynamisch und statisch. Man sitzt und wartet auf das, was immer (da) ist. Man weiß, was kommt, was kommen muss! Es ist da, man wartet wieder, unbewegt und doch ganz schnell. Der Weg ist unendlich, er lässt sich nicht verkürzen. Man hetzt in Eile, starr, hat zu viel Zeit. Man kann nichts tun. Der Weg in Etappen – die Peripherie ist da und weg - wie immer. Dann ist man da. Angekommen?

Ein Weg durch Rhein-Main. Der Weg ist immer gleich.

Sigrid Nölte

Sigrid Nölte
1975 geboren in Bad Dürkheim
1995–1998

Studium der Bildenden Kunst, Biologie und Mathematik,
Pädagogische Hochschule Heidelberg

2000–2006

Magisterstudium der Europäischen
Kunstgeschichte und Erziehungswissenschaft,
Universität Heidelberg

2009–2011 

Studium der Bildenden Kunst, Kunsthochschule
Mainz, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Klasse Umweltgestaltung, Prof. Peter G. Lieser

seit 1999

Lehrtätigkeit an Schulen und Hochschulen